Datenaufbereitung

Datenbeistellung

Um für Sie am effizientesten und damit kostengünstigsten produzieren zu können, benötigen wir druckfertige Daten. Bitte stellen Sie uns PDFs, Vektorgrafiken oder offene Daten in Adobe Illustrator (Schriften in Kurven oder Schrift-Datei separat beigefügt) bei.

Warum PDF?

Da ein PDF in der Regel auf jedem System gleich angezeigt wird und Sie so das Druckergebnis gleich direkt auf Ihrem Rechner kontrollieren können. Bei anderen Formaten, wie zum Beispiel Word-Dateien, kann es zu Anzeigefehlern kommen, da nicht nur das Betriebssystem sondern auch die Word-Version eine Rolle bei der Anzeige spielen.

Wie erstelle ich eine PDF-Datei?

1. PDF-Export-Weg z. B. aus Adobe InDesign, Adobe Illustrator, Quark XPress, Corel Draw, etc.

Export der PDF-Datei aus einem professionellen Layout-Programm
Als Export-Einstellungen wählen Sie bitte PDF/X-4 aus.

2. PDF-Erstellung aus einer Word-Datei

Der unten stehende Link hilft Ihnen bei der PDF-Erstellung unter Word.
PDF speichern in Microsoft Word

Bei Unklarheiten stehen Ihnen unsere erfahrenen MitarbeiterInnen in der Druckvorstufe natürlich gerne zur Verfügung.

Anforderungen

Bitte vergessen Sie bei der Erstellung einer PDF-Datei nicht, unsere Datenanforderungen zu beachten:

  • Beschnitt: 5mm
  • Auflösung: mind. 100 dpi bei Originalgröße
  • Schrifteinbettung: vollständig oder in Vektor umgewandelt
  • Großformat: immer in Rücksprache mit der Grafik-Abteilung